BME-Region Köln

Die Zukunft des Verhandelns: Innovation vs. Hype - Was ist wichtig? Was kann “weg”?

Datum:

14.03.2024, 18:00 bis 21:00

In Kalender übernehmen

Adresse:

Novotel Köln City
Bayenstr. 51
50678 Köln

Präsenzveranstaltung

Referenten:

Tobias Merker
TM Negotiation
Bielefeld
(Foto links)

Kosten:

Max. Teilnehmerzahl:

Kontakt:

Diese Veranstaltung fand bereits statt.

Wenn man sich auf LinkedIn umschaut, könnte man denken “bald verhandelt nur noch die KI”. Viele Unternehmen habe eigene Chatbots im Einsatz die anscheinend bereits vollwertige Verhandlungen durchführen. Wäre das nicht schön?

Die Verhandlungslandschaft verändert sich tatsächlich ständig. Neue Bücher mit ultimativen Techniken, neue Berater die glauben das Rad neu erfunden zu haben, Game Theory, KI Verhandlungen, Metaverse! Braucht man natürlich alles heutzutage oder sollte es zumindest mal ausprobiert haben, sonst ist der “Zug” irgendwann abgefahren! Oder eventuell doch nicht?

In einem intensiven und interaktiven Kurzworkshop schauen wir uns gemeinsam aktuelle Trendthemen im Bereich Verhandlungsführung an. Wir wollen herausfinden: Was ist wirklich wichtig? Was kann “weg”?

Der Referent: Tobias Merker, leidenschaftlicher Verhandlungsführer, Consultant und Coach internationaler Beschaffungsorganisationen, mit über 12 Jahren Erfahrung in der Nahrungsmittelindustrie (Dr. Oetker) und Luftfahrt (Lufthansa Group).

Ansprechpartner

Egon Gröger Vorsitzender, Delegierter, Mitgliederbetreuung
0171 5767292