BME-Region Köln

In der Digitalisierung tummeln sich seit geraumer Zeit eine Vielzahl von Fachwörtern, wie AI, Blockchain, RPA, Transformation, AR/VR. Da kann man schnell einmal den Überblick verlieren und dem so genannten FOMO (Fear of Missing Out) unterliegen. 

Aber wie wähle ich im Jungle der Buzzwords die richtige Maßnahme für mein Unternehmen aus? 

Wie viele Technologien und Maßnahmen kann ich gleichzeitig umsetzen und was kostet das eigentlich? Gibt es Maßnahmen, die zu einer Branche besser passen als zu Anderen? Diese und mehr Fragen werden wir uns in der kommenden Veranstaltung mit Marek Spak beantworten.

Marek Spak ist als strategischer Berater für digitale Restrukturierung und Transformation im deutschen Mittelstand spezialisiert. Dabei begleitete er diverse Industrien von Maschinenbau bis Medtech. Neben den Transformationsprojekte begleitet er diverse Unternehmen in ihren Advisory Boards, um für alle digitale Anliegen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Marek Spak begann seine Karriere in der Berliner Startup Welt, in der er als IT-Programmierer und später als CTO diverse Tech-Startups mit gründete. 2015 hat er sich mit der Gründung von Bridgemaker stärker in Richtung Innovationsberatung und Digitalberatung orientiert. Dieser Orientierung geht er bis heute nach.

Informationen

Weiterempfehlen