Welche Rechte habe ich eigentlich und was kann ich im Vorfeld wirksam mit meinem Vertragspartner vereinbaren? Diese Frage ist insbesondere für den Einkäufer im Hinblick auf Gewährleistungs- und Haftungsthemen von herausragender Bedeutung, denn oftmals ist es der Einkäufer selbst, der auch diese Themen mit seinem Vertragspartner verhandelt.

BME YP Region Köln zu Gast bei CMS Hasche Sigle im Kranhaus 1

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie? Kann ich die Haftung meines Unternehmens wirksam begrenzen? Wann verjähren eigentlich meine Ansprüche? Dies sind nur einige Fragen, die im Rahmen von Vertragsverhandlungen relevant werden und für Euer Unternehmen auch einen echten wirtschaftlichen Wert haben. Olga Kobelev und Phillip Bubinger, Rechtsanwälte im Geschäftsbereich Commercial bei CMS Hasche Sigle, führen uns durch die wichtigsten Fragen zu Gewährleistung und Haftung und erläutern uns anhand von konkreten Beispielen, welche Gewährleistungs- und Haftungsthemen im Einkauf von großer Bedeutung sind.

Nach dem Vortrag möchten wir den Abend und das Jahr gerne gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Schokoladenmuseum ausklingen lassen.


Programmablauf

Ab 17:30 Uhr Einlass und Registrierung

18:00 Uhr Offizielle Begrüßung & Neuigkeiten aus dem BME, Region Köln

18:15 Uhr Vorstellung von Phillip Bubinger und Olga Kobelev (Foto unten), Rechtsanwälte im Geschäftsbereich Commercial bei CMS Hasche Sigle

19:15 Uhr Diskussionsrunde / Best Practice Austausch

19: 45 Uhr Networking & weiterführende Diskussionen bei einem kleinen Imbissund Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum

21:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Auch BME Nicht-Mitglieder sind herzlich zum „Schnuppern" und Netzwerken eingeladen. Um uns die Organisation zu erleichtern, bitte wir um rechtzeitige Anmeldung. Die Veranstaltung und der Imbiss sind für Sie kostenfrei.


Bildergalerie

29.10.2019

Olga Kobelev


Informationen

Weiterempfehlen