Erfahren Sie, weshalb es wichtig ist, die Konditionen rund um den Betrieb Ihrer Fahrzeugflotte regelmäßig auszuschreiben und wie Sie dabei richtig vorgehen.

Firmenfahrzeuge sind in den meisten Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Funktionsfahrzeuge dienen dabei dem originären Unternehmenszweck, wohingegen Motivationsfahrzeuge die Attraktivität des Unternehmens erhöhen sollen und dazu beitragen, hoch qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und diese an das Unternehmen zu binden. Eines haben die unterschiedlichen Fahrzeuggruppen gemeinsam: Sie verursachen Kosten und Aufwand. Beides lässt sich optimieren, indem Sie die Prozesse und Beschaffungskonditionen regelmäßig überprüfen.

Themenschwerpunkte:

* Erfolgreiche Planung und Durchführung einer Fuhrparkausschreibung unter Einbeziehung der involvierten Abteilungen und Bereiche.

* Eine Ausschreibung darf kein Selbstzweck sein. Wie Sie anhand einer klaren Zielsetzung und durch geeignete Vorgaben zeitnah zu brauchbaren Ergebnissen gelangen.

* Auswirkungen von Konditionsoptimierungen auf Emotionen, Prozesse und Dienstleistungen.

Ihr Nutzen:

* Erfahren Sie, wie Sie eine Fuhrparkausschreibung mit überschaubarem Aufwand gestalten und umsetzen.

* Gewinnen Sie einen Überblick darüber, welche weichen Faktoren zu berücksichtigen sind, damit die ausgehandelten Kostenvorteile nicht an anderer Stelle wieder verloren gehen.


Informationen

Weiterempfehlen